Am 12. Dezember 2015 berichteten wir über das Engagement unserer Azubis für die Flüchtlingshilfe. Ein Team des Fernsehsenders Baden TV kam am 21.1. ins Diakonissenkrankenhaus, um sich vor Ort über das Projekt „Kinderwagen für Flüchtlinge“ zu informieren. 

Kinderwagen2

Fünf Auszubildende und Teilnehmer am BFD der Verwaltung am Diakonissenkrankenhause Karlsruhe-Rüppurr haben sich zu einem ausbildungsbegleitenden sozialen Projekt zusammengeschlossen. „Dringend benötigte Gebrauchsgegenstände sollen von den Auszubildenden durch Spendenaufrufe und -aktionen beschafft werden." sagt Elke Salvatore, Mitarbeiterin der Personalabteilung und Leiterin des Projekts.Ein Team des Fernsehsenders Baden TV kam am 21.1. ins Diakonissenkrankenhaus, um sich vor Ort über das Projekt „Kinderwagen für Flüchtlinge“ zu informieren. Im Werkraum wurde gedreht, wie gespendete Kinderwagen geputzt und hergerichtet werden. Im Interview erklärte Elke Salvatore, Mitarbeiterin der Personalabteilung und Leiterin des Projekts die Hintergründe. Azubi Sonja, die das Projekt koordiniert, erzählte, warum ihr dieses Projekt Freude macht und Pflegedirekt Jürgen Schnebel kam ebenfalls zu Wort.

Was genau: Sehen Sie hier!  (Minute 5:12 - 7:53)

Kinderwagen1