Das Geriatrische Zentrum Karlsruhe unter der Leitung der Klinikdirektorin Frau Dr.med. Brigitte R. Metz sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt

(studentische) Hilfskräfte (m/w) zur Mitarbeit bei der PAWEL-Studie.

Die ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe sind mit mehr als 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber in der Region Karlsruhe. Die Kliniken sind akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg und decken das komplette Spektrum der Akutversorgung für die Region Mittlerer Oberrhein ab. An vier Standorten betreuen die Kliniken jährlich rund 200.000 Patienten stationär und ambulant.

Bei dieser Versorgungforschungsstudie geht es um die Weiterentwicklung der Qualitätssicherung und Patientensicherheit in der Versorgung älterer Patienten bei großen Elektiv-Operationen durch Delirprävention.

Sie verfügen über

  • gute Deutschkenntnisse
  • verantwortungsvolles und selbstständiges Arbeiten
  • Flexibilität und Engagement
  • Bereitschaft an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten
  • Wöchentliche Arbeitszeit an mind. zwei Nachmittagen (1-2 Std.)
  • pflegerische Kenntnisse wären von Vorteil

Wir bieten

  • eine qualifizierte Einarbeitung in das künftige Tätigkeitsfeld
  • ein motiviertes und engagiertes Mitarbeiterteam
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)

Für weitere Informationen stehen Ihnen Frau Dr. Stober und Frau Dudkiewicz (Tel. 0721 889-8165 oder 0159 04620278) gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung an

ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe
Personalabteilung
Diakonissenstr. 28, 76199 Karlsruhe
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!