Zum 01.08.2018 haben wir 

Ausbildungsplätze als Altenpflegerin bzw. Altenpfleger

zu besetzen. Die Ausbildung erfolgt in Kooperation mit der Bertha-von-Suttner-Schule in Ettlingen.

Wir wollen unseren Bewohnerinnen und Bewohnern im Rudolf-Walter-Haus, unserem Pflegeheim, Lebensqualität, Geborgenheit und Wohlbefinden bieten. Unsere Arbeit orientiert sich am einzelnen pflegebedürftigen Menschen und seiner Biographie, seinen Gewohnheiten, seinen Wertevorstellungen und seinen individuellen Bedürfnissen, die wir erkennen, respektieren und fördern wollen. Wir setzen uns eine qualitative und aktivierende Pflege zum Ziel und orientieren uns an den neuesten Erkenntnissen und Entwicklungen in der Altenpflege.

Sie betreuen und pflegen hilfsbedürftige ältere Menschen, Sie begleiten Sie durch den Tag, unterstützen bei den Mahlzeiten und der täglichen Hygiene. Außerdem nehmen Sie pflegerisch-medizinische Aufgaben wahr. Ab 2019 werden Sie unsere Bewohner im neu gebauten Pflegeheim betreuen.

Sie bringen mit

  • Verständnis und Respekt für betagte Menschen
  • Zuverlässigkeit und ein gutes Maß Optimismus
  • mindestens mittlerer Bildungsabschluss.

Wir bieten Ihnen

  • eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • ein motiviertes und engagiertes Mitarbeiterteam
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), sowie eine zusätzliche Altersversorgung (VBL).

Als christliches Krankenhaus erwarten wir, dass der diakonische Auftrag im täglichen Umgang mit den Bewohnern und Mitarbeitern mitgetragen wird und Sie Mitglied in der evangelischen Kirche oder einer Kirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) sind.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Konfession an die unten stehende Adresse. Nähere Auskunft erteilt Ihnen gerne die Heimleitung, Frau Stanic, Telefon 0721/889-8938.

Ev. Diakonissenanstalt Karlsruhe-Rüppurr
Heimleitung Frau Svetlana Stanic
Diakonissenstr. 28, 76199 Karlsruhe
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.diak-ka.de