Im Rahmen von Vorträgen möchten wir Ihnen aufzeigen, wie Sie bis ins hohe Alter fit und vital bleiben können. Bei unseren Workshops haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönlichen Risikofaktoren checken zu lassen. Durch Teilnahme an unseren ambulanten Angeboten können Sie Ihr Balance-Vermögen, Ihre Kraft und Ihre Hirnleistung verbessern. Als einer der Träger der Aktion „Karlsruhe in Schwung“ kommen wir auch zu Veranstaltungen in Ihren Stadtteil.

Vorträge

  • im Diakonissenkrankenhaus
    An einem Donnerstag im Monat, jeweils von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr, finden Veranstaltungen zur aktiven Gesundheitsförderung statt
  • in anderen Einrichtungen
    Auf Anfrage halten wir Vorträge in Seniorentreffs, Kirchengemeinden, der Volkshochschule und sonstigen Senioreneinrichtungen und –institutionen.

Themenauswahl

  • „Vitalität und Lebensfreude im Alter“
    Wie wir altern und was uns jung hält
  • Wohnberatung / Wohnraumanpassung
  • „Mobilität erhalten – Stürzen vorbeugen“
  • „Osteoporose“
  • „Fit im Alter – gesund essen, besser leben“
  • „Ess- und Trinkprobleme aktiv angehen“
  • „Gedächtnistraining leicht gemacht“
  • „Selbstbestimmt handeln mit Unterstützung“ Was kann die Seniorenfachberatung älteren Menschen bieten?
  • „In den Schuhen des anderen gehen“ Mut im Umgang mit dementen Menschen

Termine und weitere Themen nach Vereinbarung
Ansprechpartnerin: Frau Neichel, Telefon 0721 / 889-2701

Vortrag und Workshop

„Mobilität erhalten – Stürzen gezielt vorbeugen“ in Kooperation mit der Volkshochschule Karlsruhe

In einem zweistündigen Vortrag lernen Sie alles Wissenswerte über das Zustandekommen von Stürzen, deren Folgen und über Maßnahmen zur Sturzvorbeugung kennen.

Im dreistündigen Workshop (eine Woche später) erfahren Sie dann praktisch, wie es um Ihr persönliches Sturzrisiko bestellt ist. Untersucht und getestet werden Balance- und Gehfähigkeit, Handkraft, muskuläre Leistung der Beine, Oberflächen- und Tiefensensibilität sowie Blutdruckverhalten und Blutzucker. Anschließend erhalten Sie auf Ihre persönlichen Umstände zugeschnittene Tipps, wie Sie Ihr Sturzrisiko minimieren können sowie eine Wohnraumberatung.

Karlsruhe in Schwung

  • Wir kommen zu Veranstaltungen in Ihren Stadtteil
  • Wir bieten für Übungsleiter des Badischen Sportbundes eine Ausbildung in Sturzprävention an. Diese Übungsleiter kommen in Karlsruhe in Ihren Stadtteil, z.B. in Ihre Kirchengemeinden oder Seniorentreffs.

Ambulante Gruppen

Im Diakonissenkrankenhaus bieten wir Ihnen verschiedene Gruppen an:

  • Kraft- und Balancetraining: Sturzpräventionskurs
    Kurs I: Dienstag, 14:00–15:00 Uhr
    Kurs II: Dienstag, 15:00–16:00 Uhr
  • Geistig fit ein Leben lang: Ganzheitliches Gedächtnistraining
    Kurs: Freitag, 11:00–12:30 Uhr
  • Aktivierungsgruppen für Menschen mit Demenz
    Gruppe I: Mittwoch, 14:00–17:00 Uhr
    Gruppe II: Freitag, 14:00–17:00 Uhr

Im Diakonissenkrankenhaus bieten wir Ihnen verschiedene Gruppen an:

  • Galileo-Training: Apparategestütztes Krafttraining unter therapeutischer Anleitung
    Mittwochs, ab 13:00 Uhr

Veranstaltungsort für alle ambulanten Angebote:

Gruppenraum R 024 im Untergeschoss der Klinik für Rehabilitative Geriatrie Teilnahme nur nach telefonischer Anmeldung

Ansprechpartnerin: Frau Neichel; Telefon 0721/889-2701