Ihr Ansprechpartner

Dr. Ulrich Frank
Oberarzt der Frauenklinik
Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin

Stellvertreterinnen:
Dr. Elisabeth Geiß und Dr. Daniela Schneider
Oberärztinnen der Frauenklinik

Anmeldung:
Montag und Donnerstag, Termin nach Vereinbarung
Tel.:
0721 / 889-2347


In unserer ärztlichen Schwangerensprechstunde beraten wir Sie in allen Fragen zur Vorbereitung und Planung Ihrer Geburt. Dieses Angebot machen wir Frauen mit Schwangerschaftsrisiken. Die Überweisung Ihrer Frauenärztin / Ihres Frauenarztes ist hierzu erforderlich.
Zu den Schwangerschaftsrisiken gehören das Vorgehen bei Beckenendlage, bei Zwillingen, nach Kaiserschnitt, nach traumatisch erlebten Geburten, bei Schwangerschaftsdiabetes, Bluthochdruck, Präeklampsie, Gerinnungsstörungen, verzögertem kindlichem Wachstum und weiteren Problemsituationen.
Eine unserer Spezialitäten ist die Beckenendlage. Mit der äußeren Wendung in die Schädellage wie auch mit vaginalen Steißgeburten haben wir langjährige Erfahrungen, die Ihnen und Ihrem Kind zugute kommen.
Wir helfen Ihnen auch bei der Entscheidungsfindung im Sinne einer zweiten ärztlichen Meinung und sind auf Wunsch Ihrer Frauenärztin / Ihres Frauenarztes zur Mitbegleitung der Schwangerschaft bereit.

Schwangerensprechstunde 1
Beim Abenteuer der Geburt sind wir an Ihrer Seite.

Bitte bringen Sie den Mutterpass und weitere Unterlagen (wie Arztbriefe, OP-Berichte, Diabetes-Tagebücher), das Versichertenkärtchen und eine Überweisung an Dr. Frank mit.

Unabhängig von der ärztlichen Sprechstunde empfehlen wir allen Schwangeren, sich frühzeitig in der Hebammensprechstunde (Terminvereinbarung Tel. 0721-889-2347) zur Geburt anzumelden.

In einem persönlichen Gespräch mit einer Hebamme unseres Teams haben Sie hier die Möglichkeit, Ihre individuellen Wünsche, Bedürfnisse und Fragen rund um das Thema Schwangerschaft und Geburt mit uns zu besprechen und sich von uns beraten zu lassen – damit Sie gelassen zu uns kommen können, wenn es soweit ist.