An der Frauenklinik des Diakonissenkrankenhauses möchten wir Sie optimal und nach den modernsten Methoden betreuen. Dabei ist uns das christliche Leitbild des Hauses verpflichtend.

Unsere Spezialisierung im Einzelnen:

  • Zertifiziertes gynäkologisch-onkologisches Zentrum
  • Zertifiziertes kooperatives Brustzentrum
  • Zertfiziertes klinisches und wissenschaftliches Endometriosezentrum (Stufe III)
  • MIC III zertifiziert -> Minimal-invasive Chirurgie ("Schlüsselloch-Chirurgie")
  • Myomzentrum
  • Sicherheits- und familienorientierte Geburtshilfe
  • Beckenboden- und Kontinenzzentrum
  • Ambulante Beratung in Diagnostik und Behandlung:
    • Dysplasie (auffälliges Zellbild)

Mehr Informationen zu unseren Schwerpunkten finden Sie in den weiteren Untermenüs.


Schwerpunkte in der Gynäkologie

  • Ca. 3.000 operative Eingriffe
  • Behandlung gut- und bösartiger Erkrankungen der Brustdrüse inclusive Wiederaufbauverfahren
  • Behandlung gut- und bösartiger Erkrankungen der Gebärmutter und der Eierstöcke, Chemotherapie, Hormontherapie
  • Minimal-invasive Chirurgie ( Laparoskopie, Hysteroskopie) bei Endometriose, bei Eierstockerkrankungen, bei Myomen, Abklärung bei Kinderwunsch
  • Diagnostik und Behandlung weiblicher Senkungszustände und Inkontinenz inclusive urodynamischer Untersuchung
  • Lasertherapie
  • Mikrochirurgische Operationstechniken, z.B. bei weiblicher Unfruchtbarkeit