Die Aufnahme bei uns erfolgt üblicherweise nach einem Vorgespräch, das die Patienten mit unserem Sekretariat vereinbaren können. Einen Vorgesprächstermin bekommen Patienten i. d. R. innerhalb von 10 Tagen. Wir benötigen dazu einen Einweisungsschein.

Im Vorgespräch wird mit den Patienten besprochen, ob und wann eine Behandlung bei uns möglich und notwendig ist. Einen schriftlichen Bericht über dieses Gespräch bekommt der/die einweisende Kollege/-in innerhalb der nächsten Tage