Die Klinik für Rehabilitative Geriatrie verfügt über 65 Betten in wohnlich eingerichteten Ein- und Zweibettzimmern, jeweils mit behindertengerechter Nasszelle mit Dusche und WC, Großtastentelefon und Fernsehanschlussmöglichkeit.

Räumliche Ausstattung

  • Großzügige Aufenthaltsräume und Balkone / Terrassen auf jeder Station
  • Große Einzeltherapieräume und Gymnastiksäle für Gruppentherapien
  • Übungsküche
  • Werkraum
  • Terrassencafé

Darüber hinaus gibt es einen Therapiegarten, der zum einen mit Bänken und schöner Bepflanzung zum Ausruhen und Genießen einlädt, zum anderen aber auch ermöglicht, dass das Gehen mit Therapeuten unter erschwerten Bedingungen geübt werden kann. Dazu befinden sich in einzelnen Abschnitten unterschiedliche Bodenbeläge (Kopfsteinpflaster, Kies etc.).

Geräte

  • Bobath-Liegen
  • Schlingentisch
  • Laufband mit und ohne Gewichtsentlastung
  • weitere Geräte zum Training von Kraft, Ausdauer und Balance
  • Übungsgerät für Schulterbeweglichkeit
  • Elektrotherapie- und Ultraschallgeräte