Das Spektrum der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie umfasst die gesamte Traumatologie inkl. der Versorgung von Polytraumen, Becken- und Wirbelsäulentraumata, Arbeitsunfälle, Wegeunfälle, Berufsgenossenschaftliches Heilverfahren.

  • Schwerstverletzenversorgung mit Schockraum
  • Arbeitsunfälle, BG-Zulassung
  • Hubschrauberlandeplatz
  • Extremitätenverletzungen
  • Wirbelsäulenverletzungen
  • Beckenverletzungen
  • Kindertraumatologie, inkl. berufsgenossenschaftliche Behandlung
  • Ambulante Operationen